Impulse für gute Lehre - Hochschuldidaktische Qualifizierung

Im Rahmen von ESIT baut die Arbeitsstelle Hochschuldidaktik ihre Angebote aus und entwickelt sie weiter. Ein wesentliches Arbeitsfeld ist dabei die Vernetzung mit anderen Akteuren innerhalb der Universität sowie die Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse und innovativer Lehr- und Lernformen.

Ziel ist es, die Fortbildung besser in den universitären Alltag zu integrieren und eine kontinuierliche Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens zu ermöglichen. Stärker in den Fokus kommen verschiedene Gruppen innerhalb der Lehrenden, wie z.B. Doktoranden, neuberufene Professoren oder auch Studierende in ihrer Rolle als Tutor/innen und Mentor/innen.

 

zur Website des Teilprojekts

Kontakt

 

Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik:

Regine Richter

+49 7071 29-77796