Zertifikat Business & Management

Inhaltliche Schwerpunkte

Ob Geistes-, Sozial-, Natur- oder Lebenswissenschaftler: Beinahe jeder Universitätsabsolvent muss an seinem angestrebten Arbeitsplatz nach wirtschaftlichen Grundprinzipien handeln. Für Führungskräfte jeder Fachrichtung ist das Management von Ressourcen und Mitarbeitern ein integraler Bestandteil ihrer Tätigkeit. Zunehmend erwarten Arbeitgeber von ihren Beschäftigten, dass sie unternehmerisch Denken und Handeln, also (Markt-)Chancen erkennen und nutzen. Und für den Fall einer angestrebten beruflichen Selbstständigkeit, sind Grundkenntnisse des Managements hilfreich, und ein Grundverständnis für ökonomische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge notwendig.
Angesichts der zunehmenden Internationalisierung des Arbeitslebens ist auch die Entwicklung eines „global mindset“ sowie interkultureller Handlungskompetenzen für Studierende aller Fachrichtungen erfolgsentscheidend.

Um sich auf diese Anforderungen vorzubereiten, können Studierende nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- und Masterprogramme an der Universität Tübingen im Rahmen optionaler individueller Studien das Zertifikat Business & Management erwerben. Die Pflicht- und Wahlkurse dieses Moduls vermitteln fundierte Grundkenntnisse zu unternehmerischen Basisentscheidungen und Herausforderungen der globalisierten Wirtschaftswelt. Studierende befassen sich intensiv mit den Grundprinzipien des Managements und der Mitarbeiterführung sowie mit zentralen Erfolgsfaktoren im internationalen Management. Sie beleuchten betriebswirtschaftliche Theorien kritisch, erproben unternehmerische Entscheidungsfindung anhand realer Fallstudien aus multinationalen Unternehmen und erlernen dadurch ökonomisches Wissen.

Weitergehend erhalten sie in bestimmten Seminaren die Möglichkeit eigene Geschäftsmodelle zu entwickeln, und lernen das Handwerkszeug für den Weg von der Idee zum eigenen Unternehmen bzw. der beruflichen Selbstständigkeit kennen.

Kursangebot

Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats Business & Management ist der Besuch von mindestens drei themenbezogenen Veranstaltungen im Gesamtwert von insgesamt 15 ECTS-Punkten. Im Pflichtbereich ist die Vorlesung Multinational Business (mit begleitenden Fallstudien) zu wählen. Der Basiskurs ist im Wahlbereich durch weitere Seminare im Umfang von 3-9 ECTS-Punkten zu ergänzen.

 

Nach Absprache können auch thematisch einschlägige Kurse von anderen Anbietern angenommen werden, bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Frau Popescu.

Kontakt

 

Cristina Popescu

Department of International Business 
Melanchthonstr. 30 

Tel.: +49 (0) 7071 / 29-74050

 

cristina.popescu[at]uni-tuebingen.de

 

Persönliche Homepage

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

 

Sprechstunde ausschließlich für Gründungsfragen:

Dr. Lukas Radwan

Gründungsreferent

Tel.: +49 (0) 7071 / 29-75012

 

lukas.radwan@uni-tuebingen.de

Infos

Zertifikatsflyer "Business & Management"

Aktuelles

Hier finden Sie das aktuelle Kursangebot im SoSe 2017 für das Zertifikat "Business & Management"